Priligy Ohne Rezept - Vorzeitige Ejakulation

Priligy ist ein spezielles Medikament zur Vorbeugung der vorzeitigen Ejakulation. Die Anwendung von Priligy verlängert den Geschlechtsverkehr um das Vierfache, weshalb das Präparat bei den Männern so beliebt ist, die den Ejakulationsprozess nicht kontrollieren können. Das Medikament kann die Dauer des Geschlechtsverkehrs erheblich verlängern, was letztendlich beiden Partnern positivere Emotionen und Freuden bringt.

Anwendungsgebiete

Die Einnahme des Arzneimittels ist bei der vorzeitigen Ejakulation angezeigt, wenn die Dauer des Geschlechtsverkehrs so kurz ist, dass der Mann seine Partnerin nicht befriedigen kann. Darüber hinaus kann es verwendet werden, um die Qualität und Dauer des Geschlechtsverkehrs bei den Männern zu verbessern, die an sexuellen Störungen nicht leiden.

Wie funktioniert Priligy?

Priligy Generika

Die aktive Komponente von Priligy ist Dapoxetin, es gehört zu den Stoffen, die die Wiederaufnahme von Serotonin verlangsamt. Serotonin ist ein Hormon des Vergnügens, wenn seine Konzentration im Körper hoch ist, dann gibt es ein Gefühl von Befriedigung, Glück, Freude, positiven Emotionen. Darüber hinaus verbessert Serotonin die geistige Aktivität einer Person. Der Wirkungsmechanismus von Dapoxetin beruht auf der verzögerten Ausscheidung von Serotonin aus dem Blut, weshalb es auch zur Klasse der Antidepressiva gehört. Im Gegensatz zu anderen Antidepressiva wirkt Dapoxetin jedoch zielgerichtet nur auf die Serotoninwiederaufnahme, ohne gleichzeitig andere chemische Prozesse im Körper zu beeinflussen.

Generika oder Original. Wie sind die Dosierungen?

Sowohl Priligy Original als auch Priligy Generikum haben die gleichen Eigenschaften, erfüllen ähnliche Funktion, weil die Hersteller von Generika den gleichen Wirkstoff verwenden. Der einzige Unterschied ist der Preis, weil die Kosten für Generika die Kosten für Marketing, Forschung und Bereicherung der Eigentümer des Unternehmens nicht umfassen. Sie können Priligy in einer Dosierung von 30, 60, 90 mg kaufen. Die Mindestdosis wird für diejenigen empfohlen, die das Medikament zum ersten Mal erproben möchten.

Wie ist Priligy einzunehmen?

Nehmen Sie eine ganze oder halbe Pille mindestens 60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr ein. Es ist wichtig zu beachten, dass die Einnahme des Arzneimittels zusammen mit fetthaltigen Lebensmitteln den Wirkungseintritt um 10-15% verzögert. Das heißt, wenn Sie Priligy beim Abendessen eingenommen haben, können Sie 10 Minuten zum Beginn des Wirkungseintritts vom Präparat sicher hinzufügen. Priligy kann gut mit solchen Präparaten, wie Viagra, Cialis und Levitra kombiniert werden.

Gegenanzeigen

Nehmen Sie Priligy nicht ein, wenn Sie an einer Herzerkrankung oder einer koronaren Herzerkrankung leiden. Das Präparat soll auch zusammen mit anderen Antidepressiva und Monoaminooxidase-Hemmern (MAO) eingenommen werden. Wenn Sie Probleme mit Leber und Nieren haben, ist dieses Medikament nichts für Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.